Kontakt

 

image+object-data

art & sciences-concept.

MÜNCHEN // ESSEN

T (089) 4 48 24 55
www.art-sciences.de
MAIL office[at]art-sciences-concept.de

 

cooperative
image+object-data

 

art & sciences-concept.
MÜNCHEN // ESSEN

enobis GmbH
BOCHOLT


& PROJEKTPARTNER

image & object-data
iod_Info_2014_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.9 KB

_module I-III

 

Die drei von uns entwickelten und fachbezogen vorkonfigurierten Basis-Module - image-data; object-data und net-data - sind das Ergebnis langjähriger Forschungs- Entwicklungs- und Projektarbeit für universitäre Institute und Netzwerke, kulturelle Einrichtungen, Museen und Galerien, (Kunst-)Archive und Verlage.

Die Module sind im Hinblick auf ihren fachorientierten Einsatz und Nutzen durchdacht. Als Basismodule konzipiert, müssen sie jedoch immer den speziellen Anforderungen gemäß angepasst werden. Der Austausch über die fachbezogenen Ansprüche und Ziele der Anwender und die Frage, ob und welches Basismodul zum Einsatz kommen sollte, sollte daher immer am Beginn eines Projekts stehen.

 

Die modularen Lösungen bauen sämtlich auf OPEN-SOURCE-Modellen, d.h. freien, kollektiv entwickelten Modellen auf, die sich etbaliert haben und kontinuierlich aktualisiert werden. Die drei Module sind als vorkonfigurierte Versionen zu verstehen, die bereits nach fachlichen Maßgaben strukturiert sind. Sie stellen eine gute Basis für zeitsparende Anpassung und Adaption dar, sind aber keine zwingende Voraussetzung, wenn die Konzeption und Entwicklung neuer, sehr spezifischer Daten-/ Sammlungsmanagement-Systeme geboten ist.

 

Eine Ergänzung der entwickelten Module um neue oder erweiterte Funktionen, Features, Tools oder Apps ist ebenso möglich wie grundsätzlich die kooperative Neuentwicklung eines Sammlungs-/ Datenmanagement-Systems, das ganz auf die speziellen Anforderungen unserer Auftraggeber zugeschnitten ist. Auch die Kombination mit anderen Systemen oder vorhandenen Management-Systemen sind denkbare Lösungen, an denen wir arbeiten (s. cooperative entwicklung).

 

i m a g e - d a t a

Ein kostengünstiges Daten-System für die Erfassung und Webausgabe festgelegter digitaler Objekt- und Bilddaten:

  • für kleine UNIVERSITÄRE INSTITUTE und Mediatheken 
  • kleine MUSEEN und KULTURELLE EINRICHTUNGEN
  • GALERIEN und KUNSTHANDEL
  • (Künstler-)ARCHIVE und VERLAGE
mehr
 

o b j e c t - d a t a

Ein umfangreiches Sammlungsmanagement-System für die Inventarisierung musealer Bestände, die Einrichtung von Webmuseen, die ePublikation ausgewählter Informationen und Abbildungen sowie die museumsübergreifende Vernetzung im www

  • für (kunst- und kulturwissenschaftliche, historische und technikgeschichtliche) MUSEEN
  • (Künstler-/ Bild-)ARCHIVE + GALERIEN
  • KULTURELLE EINRICHTUNGEN, NETZWERKE und FACHPORTALE
  • UNIVERSITÄRE INSTITUTE, FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN + -PROJEKTE und -NETZWERKE (Kunst-/ Kulturwissenschaften, Archäologie etc.)
mehr

 

n e t - d a t a
Ein hoch flexibles Management- und Redaktions-System für die Erfassung und Verwaltung komplex strukturierter Objekt- und Bilddaten, die ePublikation von Bild-/ Text-Materialien inkl. weborientierter, userspezifischer Newsletterfunktionen, Vermittlungs- und Vermaktungsinstrumente

  • für große FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN und -PROJEKTE (Geistes-/, Kunst-/ Kulturwissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin etc.)
  • große UNIVERSITÄTSÜBERGREIFENDE und KULTURELLE NETZWERKE
  • FOREN und FACHPORTALE
  • GALERIEN
  • VERLAGE und ARCHIVE
  • Einrichtungen/ Abteilungen für ÖFFENTLICHKEITS-/ PRESSEARBEIT
mehr